Blumen Rausch

Blumen   Friedhofsgärtnerei   Öffnungszeiten   Bergfriedhof     Impressum   Anfahrt   Home

Grabbepflanzung im Winter, Calluna und Co.

Name

Besonderheit

Bild



Heuchera
Heuchera micrantha

Hebstliche Blattfärbung,als Beiwerk in Kompositionen. Unempfindlich gegen Kälte

Heuchera micrantha



Silberblatt
Senecio cineraria

Klassische Grabpflanze,robust und langlebig.

Senecio cineraria



Alpenveilchen
Cyclamen persicum

Reichhaltige Auswahl von Farbtönen, übersteht leichte Fröste bis ca. -5 Grad.

Cyclamen persicum



Strohblume
Helichrysum italicum

leuchtendes Silber, robust.

Helichrysum italicum



Pernetie
Pernettya mucronata

Besonderheit, als Aspektpflanze zu verwenden, nicht austrocknen lassen.

pernettya_mucronata



Hebe
Hebe armstronglii

Beliebte Strukturpflanze, passt zu Alpenveilchen, bleibt den ganzen Winter grün.

hebe_armstronglii_green_globe



Gaultherie
Gaultheria procumbens

Schöner roter Farbton im Beet, nach der Pflanzung gut wässern.

Gaultheria procumbens



Blauschwingel
Festuca cinerea

Blauton lässt sich gut mit rosa Alpenveilchen kombinieren.

Festuca cinerea



Segge
Carex morowii

Lässt sich gut mit Alpenveilchen oder Calluna kombinieren.



Segge
Carex brunnea 'Jenneke'



Stacheldraht
Calocephalus brownii

Lockerer Aufbau der Pflanze hebt schwere Farbtöne von Calluna auf, so wird ein heiteres Gesamtbild erreicht. Neigt im Winter zum Absterben, dennoch lange im Winter gut aussehende Pflanze.



Knospenheide
Calluna vulgaris

Reichhaltige Auswahl von Farbtönen, unempfindlich gegen Kälte und Wettereinflüsse.